Schatzsuche

Deinen evangelistischen Lebensstil trainieren
Jesus sieht die Menschen als wunderbare Schätze, denen er eine Begegnung mit seiner Liebe ermöglichen will. Wir als «Schatzsucher» sind darin mit ihm unterwegs. Durch Anhaltspunkte, die der Heilige Geist uns zeigt, finden wir die unentdeckten Schätze (Menschen) in unserer Gesellschaft und zeigen ihnen die Güte und Freundlichkeit von Gott mit einem prophetischen Wort, beschreiben die guten Pläne, die Gott für ihr Leben hat oder heilen sie durch die Kraft des Heiligen Geistes.
Wir sind alle von Gott zu Schatzsuchern berufen. Denn er liebt die Welt immer noch genau gleich. Und er will uns gebrauchen, um die verlorenen Schätze zu finden, die darauf warten, geheilt, gerettet und befreit zu werden.

Diese Nachmittage dienen auch dazu, dich für deinen Alltag auszurüsten, damit du auch dort ganz unverkrampft den Himmel in deine Welt bringen kannst.


Literaturempfehlung dazu: «Schatzsuche im Erntefeld» von Kevin Dedmon

Weitere Infos:

Reini Haimann
reini.haimann(at)fcg-winti.ch