Was ist Sozo?

Sozo ist ein prophetischer Dienst für innere Heilung und Freisetzung von Gebundenheiten. Durch Sozo werden die Wurzeln identifiziert, welche die Beziehung mit Gott-Vater, seinem Sohn und dem Heiligen Geist behindern. In der persönlichen Begegnung mit Jesus und durch die Auferstehungskraft des Heiligen Geistes kann die Person, die das Sozo empfängt, gesunden und besser in der Bestimmung wandeln, zu der Gott sie berufen hat.

  • Sozo ist ein Dienst für innere Heilung und Befreiung
  • Sozo ist einfach, schnell und effektiv
  • Sozo ist prophetisch, geleitet durch den Heiligen Geist
  • Sozo hilft, die Beziehung zu Gott zu heilen
  • Sozo ermöglicht, in die eigene Bestimmung zu kommen

Anmeldung zum SOZO

Ich bin Teil der FCG-Winterthur

Wie hast du von SOZO erfahren?
Bitte schildere kurz in Stichworten deine Vorgeschichte
(z.B. Seelsorge, Therapie, Medikamente, Kur, etc.)
Was erhoffst du dir von einem SOZO?

Organisatorisches
Ein Sozo wird von einer Person geleitet und einer zweiten begleitet. In der Regel haben sie das gleiche Geschlecht wie der/die Sozo-Empfangende. Aus Kapazitätsgründen ist dies nicht immer möglich. Wir achten jedoch darauf, dass mindestens eine der beiden vom selben Geschlecht ist.
Danke fürs Verständnis, ein Nein ist für uns kein Problem.
Für mich ist es ok ...
... wenn eine Person des anderen Geschlechts als Begleitperson dabei ist
Für mich ist es ok ...
... wenn eine Person des anderen Geschlechts das SOZO leitet
(In diesem Fall ist die Begleitperson vom gleichen Geschlecht wie ich)
Für mich ist es ok ...
... wenn eine dritte Person dabei ist, die sich in SOZO ausbilden lässt.
(Diese beteiligt sich nicht und bleibt im Hintergrund)

Hinweis:
Grundsätzlich wird alles, was dich betrifft, vertraulich behandelt. Wir behalten uns jedoch vor, uns bei Hinweisen auf eine akute Fremd- oder Selbstgefährdung, sowie bei Missbrauch von Kindern oder Hilfsbedürftigen, uns an die entsprechenden Behörden zu wenden.
Kosten:
Für Interessenten ausserhalb der FCG Winterthur erheben wir einen Unkostenbeteiligung von Fr. 75.–, die schweizweit gilt und bar vor Ort zu begleichen ist.
Haftungsausschluss:
Hiermit entlasse ich die FCG Winterthur und die Teammitglieder des SOZO aus jeglichem Haftungsanspruch, der durch den von mir freiwillig wahrgenommenen Gebetsdienst entstanden ist. Ich bin mir bewusst, dass es sich bei SOZO um einen Gebetsdienst handelt, nicht um eine professionelle Therapie (z.B. medizinisch, psychotherapeutisch oder ähnlich). Falls ich zurzeit Medikamente einnehme oder in professioneller Behandlung bin, verpflichte ich mich, diese nicht auszusetzen, ohne vorgängig mit dem behandelnden Arzt Rücksprache genommen zu haben.
Ich bestätige,
... dass ich die Hinweise, die Preisangabe sowie den Haftungsausschluss gelesen und verstanden habe.