Im Gottesdienst geht es bei uns lebendig zu und her. Wir wollen Gott begegnen und aus seinem Wort schöpfen für die Herausforderungen im Alltag. Hier ein paar Einblicke:

Lobpreis

Wir lieben es, gemeinsam unseren Herrn und Gott anzubeten. Ganz einfach darum, weil Jesus für uns so kostbar geworden ist. Dies tun wir mit Liedern, mit Instrumenten und lassen auch Freiraum für den Ausdruck mit Bewegungen. Beten in der Stille, ganz für sich, hat seinen Platz ebenso wie gemeinsames Gebet mit lauter Stimme. In der Lobpreiszeit sind die Kinder oft auch dabei.

Geistesgaben

Der Heilige Geist, der in jedem gläubigen Menschen wohnt, gibt Gedanken und Eindrücke oder zeigt Bilder zum besseren Verständnis. Diese prophetischen Worte geben wir im Gottesdienst weiter und der Herr spricht so oft jemanden ganz persönlich an. Dabei handeln wir nach der Bibel, die uns lehrt, "alles zu prüfen und das Gute zu behalten".

Predigt

Vom Hören des Wortes Gottes stamme unser Glaube, sagt uns die Bibel. So pflegen wir die Predigt in verschiedenen Formen und wollen auch den Mut haben, unbequeme, aber wahre Dinge beim Namen zu nennen. Wichtig sind uns jedoch nicht theologische Feinheiten sondern ein Glaube, der sich im Alltag leben lässt.

Übersetzung

Unsere Gottesdienste werden simultan in Thai und Englisch übersetzt. Bitte melden Sie sich bei der Technik. Alle zwei Wochen wird auch in Gebärdensprache übersetzt.

Aufnahmen

Jeder Gottesdienst wird aufgenommen und kann kostenlos als MP3 unter "Gottesdienst / Predigten" gehört oder heruntergeladen werden.