... in alle Welt ...

Die FCG Winterthur ist über Jahrzehnte eine sehr missionsorientierte Gemeinde gewesen. Diese gute Tradition wollen wir beibehalten und ausbauen.

Unsere Gemeinde setzt sich in Bezug auf die Unterstützung von Missionaren zwei Schwerpunkte:

  1. Unterstützung von Einzelpersonen und Familen, die von der Gemeinde ausgesandt wurden oder der Gemeinde besonders nahe stehen.
  2. Unterstützung von Werken / Missionen und Einheimischen, zu denen die Gemeinde eine besondere Beziehung hat.

Der Gemeindeleitung steht ein Missionsteam zur Seite, das zusammen die praktischen Arbeiten an die Hand nimmt und so die Gemeindeleitung von Details entlastet.

Das Team besteht aus Mitgliedern der Gemeinde, die Gott mit Ihren Gaben dienen möchten, die ein feuriges Herz für andere Kulturkreise haben, oder die während einer Zeit auf einem Missionsfeld tätig waren. Der Leiter pflegt den Kontakt mit der Gemeindeleitung und koordiniert die Aufgaben des Missionsteams. Die Betreuung der ausgesandten Missionare/Familien wird unter den Mitgliedern des Teams aufgeteilt.

Bankverbindung für Unterstützung:

FCG Winterthur
Schaffhauserstr. 133a
8400 Winterthur

Zürcher Kantonalbank

PC-Konto: 80-151-4
IBAN: CH89 0070 0113 2007 0112 2
Vermerk "........."