Heilungsgeschichten

"Ich will den HERRN loben und nie vergessen, wieviel Gutes er mir getan hat." Steht in Psalm 103:2

Weil auch wir nicht vergessen wollen, was Gott uns geschenkt hat. Weil jedes Zeugnis von dem was Gott in der Vergangenheit gewirkt hat eine Verheissung dafür ist, was er wieder tun möchte! Weil er uns durch jede Begegnung und Berührung einlädt, ja sogar auffordert, näher zu kommen und mehr von ihm zu entdecken. …

… Darum sammeln wir die Berichte der Heilungen, die wir als Gemeinde in den letzten Jahren erlebt haben. Ob du selbst geheilt wurdest, oder mit jemandem gebetet hast, der dann ganz oder teilweise geheilt wurde. Bitte teile deine Geschichte mit uns:

Du gibst uns damit auch das Einverständnis deine Geschichte im Gemeindeinfo, auf der FCG-Homepage oder anderen Gemeindeinternen Publikationen ganz oder teilweise abzudrucken.

Link: Meine Heilungsgeschichte